Eventags / Nicole Hanck
Outdoor Training für Indoor Kompetenzen

Angebot Übersicht: 

 

Natur- und erlebnispädagogische Angebote für Kindergärten und Schulklassen.

 

Outdoor Training für Arbeitsteams und Azubis.


Assessment Center.

  

Transferbegleitung.

 

 

 

Naturpädagogisches Angebot:

 

Naturforscher Kidz (für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren)

 

Die Kinder gehen auf eine spannende naturkundliche Entdeckungstour im Wald, auf der Wiese und am Wasser. Dazu findet ein monatlicher Besuch der vegetationsreichen Biotope statt. Sie entdecken und dokumentieren im Laufe der Jahreszeiten die faszinierende Artenvielfalt und erstaunlichen Veränderungen der Natur. Der unmittelbare Kontakt, der alle Sinne anspricht, legt eine Basis für naturwissenschaftliches Lernen, wertschätzende Naturbegegnungen und aktiven Umweltschutz.

 

Artikel: SAV Aktuell/Ausgabe September 2016

 

 

Erlebnispädagogisches Angebot:

 

Spielgeschichten (für Kinder ab 5 Jahren)

 

Die Kinder schlüpfen für einen Tag in abenteuerliche Rollen als Steinzeitmenschen, Piraten, Indianer oder Schatzsucher:

 

Flyer: Kidz Daycamps

 

 

 

Teen Daycamps für Jugendliche der 7. - 13. Klasse.

 

Alle Camps sind pädagogisch aufbereitet & können Themen wie „Übergang“, „Bildung von Klassengemeinschaften“ etc. beinhalten.

 

Flyer: Teens Berufsorientierung

 

Schulprojekte können initiiert und begleitet werden, beispielhaft hier das Projekt Mägg Lägger:

  

 

 

 

Outdoor Training:

 

Ziel- und ergebnisorientierte Kombination von Indoor- und Outdoormethoden.

 

Handlungs- und erfahrungsorientierte Lernszenarien für Azubis und Teams.

 

Individuelle Trainingskonzepte nach persönlicher Absprache.

 

Flyer: Angebot Azubi-Training

 

 

Modulauswahl 2016 

 

Modul 1

 





Corporate Games, Problemlöseaufgaben, Interaktionsübungen

Gegenseitiges Vertrauen und Akzeptanz Anderer stärken, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit fördern

 




Ziel ist es, gemeinsame Projekte im Team zu lösen. Dazu ist es notwendig, Strategien zu entwickeln, Entscheidungen zu treffen und das gemeinsame Handeln aufeinander abzustimmen.

 

 

 

 

 

Alle Übungen werden nach festgelegten Themenschwerpunkten reflektiert.

 

Modul 2

 

 






Niedrigseilgarten,

Hochseilgarten

Grenzen erleben, akzeptieren und erweitern

 

  • Selbstvertrauen entwickeln
  • Situationsbereitschaft und Risikoverhalten fördern
  • Eigene Möglichkeiten und Grenzen erfahren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beginn in geringer Höhe mit Wahrnehmungsübungen und Mohawk Walk (Niedrigseilgarten). Nach Sicherheitshinweisen und einer Einführung in Klettertechniken, erklettert jeder Teilnehmer einzelne Hochseilgartenelemente, gesichert durch die Gruppe.

 

Feedback und Reflektion.

Normale körperliche Fitness ist ausreichend.

 

Modul 3

 


Bogenschießen

Konzentration auf das Wesentliche/

Gemeinsam ins Schwarze treffen

 

 

 

 

 

 

Das Bogenschießen fördert Konzentrationsfähigkeit, Körperbeherrschung und Zielorientierung.

 

Nach Sicherheitshinweisen und einer Einführung in die Handhabung des Bogens, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich einzeln in Ihrer Treffsicherheit zu üben und durch das gemeinsame Erlebnis, zur Stärkung Ihres Teamgeistes beizutragen.

Feedback und Reflektion.

 

Modul 4

 


Kanutour

Teamarbeit erleben, Beziehungen aufbauen,

andere „ins Boot holen“

 

     

     

     

  • den Wert des Teams erleben
  • Meine Rolle im Team nutzen
  • Synergien erkennen
  • Probleme, Aufgaben, Anforderungen im Team kreativ lösen

 

 

 

 

 

 

Eine Kanutour wird nach Absprache auf der Alster/Elbe vorbereitet.

 

Feedback und Reflektion.

 

Normale körperliche Fitness ist ausreichend.

 

Modul 5

 

City Bound

Persönliche Orientierung / die Stadt auf neuen Wegen entdecken

 

Ziel dieser Tour ist es, ein für die Teilnehmer unbekanntes Ziel zu erreichen. Zwei Gruppen werden eingeteilt, die an zwei verschiedenen Orten starten. Mit Karte/Kompass/GPS planen die Teilnehmer ihre Route. Der Weg von den Ausgangspunkten zum Ziel führt die Teilnehmer zu verschiedenen Zwischenstationen, an denen Sie Aufgaben lösen müssen, um weiterzukommen.

 

Feedback und Reflektion.

Modul 6

 

Floßbau

Teamarbeit im Projekt

 

In diesem Konstruktionsprojekt bauen die Teilnehmer aus Fässern, Brettern sowie Seilen, Flöße. Allerdings benötigt man für ein gutes, schwimmfähiges Floß eine intensive Planungsphase. Hier ist es wichtig, dass viele kreative Ideen ausgetauscht und diskutiert werden. Nur wenn die Gruppe im Team zusammenarbeitet, kann aus den Brettern und Fässern ein funktionstüchtiges Floß entstehen.

 

Feedback und Reflektion.

 

Modul 7

 

Mountainbiketour

 

Orientierung im Gelände

 

Mountainbikeorientierung: Mit Karte/Kompass/GPS planen die Teilnehmer die Orientierung zum Ziel. Schwerpunkt: Projektmanagement.

 

Feedback und Reflektion.

 

 

 

 

 

 

 

Top | info(at)eventags.de